Glarner Natur. Entdecken. Erforschen. Erleben.

Aktuelles

Ausstellung "Pause für Hirsch und Huhn"

Bis Ende März 2018 zeigt das Naturzentrum Glarnerland die neue Kleinausstellung "Pause für Hirsch und Huhn". Entdecken Sie, wie Huftiere und Raufusshühner den Winter überleben. Mehr

Vielfältig durch den Winter

Mit verschiedensten, kreativen Anpassungen begegnen unsere Wildtiere Jahr für Jahr dem kalten und kargen Winter. Erfahren Sie mehr über ihre vielfältigen Überwinterungsstrategien. Mehr

Naturzentrum-Gönner gesucht

Die Stiftung Naturzentrum Glarnerland ist eine private Non-Profit-Organisation. Jedes Jahr muss die Finanzierung des Zentrums neu gesichert werden. Unterstützen Sie uns! Mehr

 

 

Im Naturzentrum befindet sich das Besucherzentrum Glarnerland des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona (Standort Glarus).

 

 

 

 

 

 


 

 

Infostelle
Beobachtungen melden
Veranstaltungen
Gönner werden

Hauptsponsoren

Sponsor: Glarner Kantonalbank