Glarner Natur. Entdecken. Erforschen. Erleben.

Aktuelles

Melde-Aufruf hilft seltener Flechte

2019 rief das Naturzentrum Glarnerland die Bevölkerung auf, Vorkommen der seltenen Lungenflechte auf Glarner Boden zu melden. Nun ziehen wir Bilanz. Mehr

Ausblick: Stadtgrün und Dorfgezwitscher

Ab April 2019 lenkt das Naturzentrum Glarnerland den Blick auf die "Natur vor der Haustüre". Zwei Ausstellungen und mehrere Veranstaltungen zum Thema Siedlungsnatur begleiten durchs Jahr.

Clever überwintern: Infos dazu im Naturzentrum

Kurztexte, Anschauungsobjekte, Spiele und ein Film zeigen zurzeit im Naturzentrum Glarnerland, mit welchen vielfältigen Tricks unsere Wildtiere dem harschen Winter trotzen . Unsere Öffnungszeiten

 

Ausflug-Tipp: Im Winterreich der Rothirsche

Die gut einstündige Spazierwanderung von Mitlödi übers Uschenriet nach Ennenda bietet spannende Einblicke in das winterliche Leben unseres grössten wildlebenden Huftieres. Mehr

Tiere im Winter: Ausstellung zur Ausleihe

Möchten Sie an Ihrem Vereinsanlass oder in Ihren Räumen über die Wildtiere im Winter und die Bedeutung von Wildruhezonen informieren? Dann kontaktieren Sie uns. Mehr

 

 

 

Im Naturzentrum befindet sich das Besucherzentrum Glarnerland des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona (Standort Glarus).

 

 

 

Infostelle
Beobachtungen melden
Veranstaltungen
Gönner werden

Hauptsponsoren

 

 

Sponsor: Glarner Kantonalbank

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umweltgruppe

Ennenda