Glarner Natur. Entdecken. Erforschen. Erleben.

Aktuelles

Wir sind umgezogen!

Der Weg war nicht weit. Das Naturzentrum Glarnerland befindet sich immer noch im Erdgeschoss des Bahnhofsgebäudes Glarus. Neu finden Sie uns im Südteil des Gebäudes.

Gastausstellung «Hermelin woher - wohin?»

Staunen Sie, wie sich die Landschaften in den Kantonen Glarus und Graubünden in nur einem Menschenleben verändert haben. Mehr

Natur ums Haus entdecken

Nie mehr Langeweile! Unsere Beitragsserie «Natur ums Haus entdecken» in der «Südostschweiz» gibt Tipps für Natur-Erlebnisse direkt vor der Haustüre.  Mehr

Naturnaher Garten - was braucht es dazu?

Der Frühling lockt. Die Lust am Gärtnern wächst. Was braucht es, damit sich auch die Natur in unseren Gärten wohlfühlt? Mehr

Den Amphibien auf der Spur

In zahlreichen Gewässern tummeln sich nun Amphibien-Larven. Ein näherer Blick lohnt sich. Sieben verschiedene Amphibien-Arten trifft man im Glarnerland an. Mehr

Mission B im Glarnerland

Machen Sie mit beim schweizweiten Projekt und holen Sie sich die Natur in Ihr Dorf! Auch für Schulen stehen ab diesem Jahr neue Angebote zur Verfügung.  Mehr

 

 

Im Naturzentrum befindet sich das Besucherzentrum Glarnerland des UNESCO-Welterbes Tektonikarena Sardona (Standort Glarus).

 

 

 

Infostelle
Beobachtungen melden
Veranstaltungen
Gönner werden

Hauptsponsoren

 

 

Sponsor: Glarner Kantonalbank

 

 

 

 

Else v. Sick Stiftung

 

 

 

 

 

 

 

 

Umweltgruppe

Ennenda