Der Kanton lockt "Asiaten" in die Falle

Die Asiatische Buschmücke ist im Glarnerland auf dem Vormarsch. Wie weit sie schon verbreitet ist, untersucht die kantonale Abteilung für Umweltschutz und Energie diesen Sommer.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 22.6.2018

180622_SO_Der Kanton lockt Asiaten in di
Adobe Acrobat Dokument 200.6 KB

So viel wärmer ist es im Kanton Glarus schon

Der Kanton Glarus veröffentlicht Zahlen zur Temperatur im Kanton Glarus. Die Messstationen in Elm und Glarus zeigen einen deutlichen Anstieg in den letzten 30 Jahren. Diese Entwicklung wird weitergehen. Für 2060 rechnet man mit über 70 Sommertagen pro Jahr für den Hauptort . Das macht nicht nur den Gletschern zu schaffen.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 16.6.2018

180616_SO_So viel wärmer.. Kanton Glarus
Adobe Acrobat Dokument 232.3 KB
180616_SO_So viel wärmer.. Kanton Glarus
Adobe Acrobat Dokument 451.9 KB

Aufruf zum Neophyten bekämpfen

 

GLARNERWOCHE. 13.6.2018

180613_glw_Aufruf zum Neophyten bekämpfe
Adobe Acrobat Dokument 109.6 KB

Tektonikarena Sardona verstehen

 

GLARNERWOCHE. 13.6.2018

180613_glw_Tektonikarena Sardona versteh
Adobe Acrobat Dokument 171.3 KB

Welterbetage im Glarnerland

Viele Attraktionen rund um Berg und Stein

GLARNERWOCHE. 6.6.2018

180606_glw_Welterbetage im Glarnerland.p
Adobe Acrobat Dokument 92.0 KB

Kormorane an den Weihern in Niederurnen können aufatmen

Der Regierungsrat verbietet die Wasservogeljagd auf den Fabrikweihern in Niederurnen. Das freut nicht nur die Kormorane, die sich jetzt hier beruhigt erholen können. Sondern auch die Anwohner.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 6.6.2018

180606_SO_Kormorane an den Weihern in Ni
Adobe Acrobat Dokument 334.6 KB

Das Unesco-Welterbe wird gefeiert

Am Wochenende finden schweizweit die dritten Welterbetage statt. Das Unesco-Welterbe Sardona feiert das im Glarnerland für Gross und Klein mit zwei Tagen der offenen Türen in den Besucherzentren Glarus und Elm, einem öffentlichen Vortrag und einer Buchvernissage.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 5.6.2018

180605_SO_Das Unesco-Welterbe wird gefei
Adobe Acrobat Dokument 544.0 KB

Glarner Fische tanzen sich den Weg frei!

Künstliche Hindernisse in der Linth verhindern, dass Fische natürlich wandern können. Dieses Thema wurde am Landsgemeindesamstag von eienm Kinder-Strassen-Theater des WWF Glarus aufgenommen. Die Aufführung ist Teil des WWF-Projektes "Weg frei"! Für Glarner Fische".

gl24. 11.5.2018

180511_gl24_Glarner Fische tanzen sich d
Adobe Acrobat Dokument 110.0 KB

Jagd auf Buchstaben mit Sascha und Dr. Dolittle

Just am "Weltag des Buches" ,welcher jedes Jahr am 23. April stattfindet, organisierte die Buchhandlung Bäschlin in Glarus unter der Leitung  von Caterine Etter Leseparcours für KIndergarten-und Primarschüler. Zur Überraschung der Organisatoren stiess der Anlass auf ein grosses Echo.

gl24. 5.5.2018

180505_gl24_Jagd auf Buchstaben mit Sasc
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

"Schöne Aussichten"

10 jahre Naturzentrum Glarnerland feierten die Verantwortlichen mit einem Apéro für Partner und Gönner sowie der Ausstellungsvernissage mit dem vielsagenden Titel "Schöne Aussichten".

FRIDOLIN. 3.5.2018

180503_FR_Schöne Aussichten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.6 KB

Bedrohte kleine Welt

 

GLARNERWOCHE. 2.5.2018

180502_glw_Bedrohte kleine Welt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 218.0 KB

Kompostieren lernen

 

GLARNERWOCHE.2.5.2018

180502_glw_Kompostieren lernen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.6 KB
Infostelle
Beobachtungen melden
Veranstaltungen
Gönner werden

Hauptsponsoren

Sponsor: Glarner Kantonalbank