Naturgeheimisse des Frybergs gelüftet

Die Entdeckungstour der Naturforschenden Gesellschaft des Kantons Glarus (NGG) war ein Erfolg: Viele Interessierte aus nah und fern begeisterten sich am Samstag, 11., und  Sonntag, 12. August, für die Naturvielfalt im Fryberg.

FRIDOLIN. 16.8.2018

180816_FR_Naturgeheimnisse des Frybergs
Adobe Acrobat Dokument 173.8 KB

Auf dem Gletscher finde ich meinen inneren Frieden

"Aqua Glaronensis" heisst der neue Film von Alex Zimmermann. Vom Claridengletscher über den rauschenden Fätschbachfall bis hinunter zum Walensee lässt er eindrucksvoll in Glarner Wasserwelten eintauchen.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 11.8.2018

180811_SO_Auf dem Gletscher finde ich me
Adobe Acrobat Dokument 377.7 KB

Das Erbe des Schieferabbaus

Das 1961 stillgelegte Schieferbergwerk ob Engi und seine Geheimnisse kennt er wie seine Westentasche. Seit bald 40 Jahren geht Hans Rhyner in den Landesplattenberg Engi. Ein museales Schieferlager im Tal fehle für ihn noch.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 11.8.2018

180811_SO_Das Erbe des Schieferabbaus.pd
Adobe Acrobat Dokument 494.7 KB

Geokulturelle Wanderung rund um Glarus

Brennende Geschichte, farbige Tücher, süsse Quellen, wilde Schluchten und imposante Bergstürze. Am Sonntag, 19. August entführt Sie der WWF aud diese vielgestaltige Wanderung rund um Glarus. Der Spaziergang unter kundiger Führung des Geologen Mark Feldmann offenbart so manches Unbekanntes des Hauptortes.

gl24. 10.8.2018

180810_gl24_Geokulturelle Wanderung rund
Adobe Acrobat Dokument 116.4 KB

Möwenpick im Glarnerland

Im Glarnerland halten sich im Moment auffällig viele Möwen auf. Treibt die Hitzewelle die Tiere ins Bergtal? Ein Experte hat eine andere Erklärung.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 9.8.2018

180809_SO_Möwenpick im Glarnerland.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.0 KB

Naturforschende Gesellschaft lädt zur Entdeckungstour im Fryberg ein

 

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 8.8.2018

180808_SO_Naturforschende Gesellschaft l
Adobe Acrobat Dokument 102.2 KB

Wenn Pflanzen Probleme machen

Über die schwierige Aufgabe, gebietsfremde Pflanzen zu bekämpfen.

GLARNERWOCHE.8.8.2018

180808_glw_Wenn Pflanzen Probleme machen
Adobe Acrobat Dokument 146.9 KB
180808_glw_Wenn Pflanzen Probleme machen
Adobe Acrobat Dokument 73.2 KB

Die Glarner Natur erforschen

 

GLARNERWOCHE. 25.7.2018

180725_glw_Die Glarner Natur erforschen.
Adobe Acrobat Dokument 109.5 KB

Stress durch Drohnen

Für einen sensiblen Umgang

GLARNERWOCHE. 25.7.2018

180725_glw_Stress durch Drohnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.6 KB

Wenns pfeift, bitte Munggä verpfeifen

Wanderer aufgepasst: Wer in den Sommerferien in den Glarner Bergen unterwegs ist und Murmeltiere beobachtet, soll sein Smartphone zücken, ein Foto machen und es melden. Denn die Schweizerische Gesellschaft für Wildtierbiologie sucht zurzeit nach Antworten auf die Frage, wie die "Munggä" auf den Klimawandel reagieren.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 20.7.2018

180720_SO_Wenns pfeift,bitte Munggä verp
Adobe Acrobat Dokument 455.6 KB

Was tun bei Wespen und Waben

 

GLARNERWOCHE. 18.7.2018

180718_glw_Was tun bei Wespen und Waben.
Adobe Acrobat Dokument 144.8 KB

Wenn die Berge Kopf stehen

Alltagsmagie, Robert Walsers Hutablage, die Gletscherschmelze oder Geschichten im hier und Jetzt: Die Kunstprojekte, die rund ums Zehn-Jahr-Jubiläum des Unesco-Wellterbes Tektonikarena Sardona entstanden sind, sind vielfältig. Morgen Samstag wird die Vernissage der Jubiläumskunst im Calfeisental gefeiert.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GKLARUS. 13.7.2018

180713_SO_Wenn die Berge Kopf stehen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 388.1 KB

Das Glarner Kulturerbe entdecken

Die Sommerserie der "Südostschweiz" stellt im Kulturerbejahr Museums-Perlen aus dem Glarnerland vor.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 12.7.2018

180712_SO_Das Glarner Kulturerbe entdeck
Adobe Acrobat Dokument 251.6 KB

Glarner Waldperlen

Per Handy-Appden Wald entdecken: Die Glarner Waldreservate sind im digitalen Zeitalter angekommen. Am Lancierungsanlass Ende Juni auf Aeugsten wurde die App des Kantons vorgestellt und mit Speis und Trank eingeweiht.

FRIDOLIN. 12.7.2018

180712_FR_ Glarner Waldperlen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.4 KB

Happy Birthday Tektonikarena Sardona

Gleich zwei Dezenien feierte die Geschäftsstelle des Naturzentrums Glarnerlnd am samstag, 7. Juli. Allen Grund, diese beiden Ereignisse gebührend zu würdigen.

FRIDOLIN. 12.7.2018

180712_FR_Happy birthday Tektonikarena S
Adobe Acrobat Dokument 195.3 KB

Der mächtige Gletscher hat eine See hervorgezaubert

Auf einmal war sie da: die blaue Lagune, inmitten der weissen Pracht. Der Gletschersee bei der Planurahütte wächst und wächst - als Folge des Klimawandels.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 12.7.2018

180712_Der mächtige Gletscher hat einen
Adobe Acrobat Dokument 336.4 KB

Zwei Geburtstags-Tage auf einmal

 

GLARNERWOCHE. 11.7.2018

180711_glw_Zwei Geburtstage auf einmal.p
Adobe Acrobat Dokument 80.8 KB

Per Handy-App den Wald entdecken

 

GLARNERWOCHE. , 11.7.2018

180711_glw_Per Handy-App den Wald entdec
Adobe Acrobat Dokument 171.3 KB

Einzigartige Tektonikarena Sardona

Gleich zwei Dezenien feierte die Geschäftsstelle des Naturzentrums Glarnerland vergangenen Samstag. Zehn Jahre UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona und zehn Jahre Geschäftsstelle Naturzentrum Glarnerland waren Grund genug, diese beiden epochalen Ereignisse gebührend zu würdigen. Die Verantwortlichen des Naturzentrums taten dies mit der Eröffnung einer Jubiläums-Sonderausstellung unter dem Titel " Einzigartig".

gl24. 9.7.2018

180709_gl24_Einzigartige Tektonikarena.p
Adobe Acrobat Dokument 148.0 KB

Happy Birthday, Welterbe

Im Naturzentrum Glarnerland ist am Wochenende die Sonderausstellung

"Einzigartig" eröffnet worden.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 9.7.2018

180709_SO_Happy Birthday Welterbe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.3 KB

Die Tektonikarena Sardona: geschoben und nicht gefaltet

Zum 10 Jahr-Jubiläum des Weltnaturerbes ist der Bildband "Tektonikarena Sardona" im AS-Verlag erschienen. Ein Buch zu den geologischen Schönheiten der Welterberegion mit verständlichen Visualisierungen.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 7.7.2018

180707_SO_Die Tektonikarena Sardona-gesc
Adobe Acrobat Dokument 502.9 KB

Toc-toc-toc! Die Glarner Waldperlen rufen

Per Handy-Appden Wald entdecken: Die Glarner Waldreservate sind im digitalen Zeitalter angekommen. Am Lancierungsanlass Ende Juni auf Aeugsten wurde die App des Kantons vorgestellt und mit Speis und Trank eingeweiht.

gl24. 6.7.2018

180706_gl24_Toc-toc-toc-Die Glarner Wald
Adobe Acrobat Dokument 128.2 KB

Für Glarner Waldfans gibt es jetzt eine App

Mit einer neuen App des Kantons können Interessierte die Glarner Waldreservate besser kennenlernen- dank digitalen Buntspechts Toggi.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 6.7.2018

180706_SO_Für Glarner Waldfans gibt es j
Adobe Acrobat Dokument 442.7 KB

Rücksicht auf Vögel und Wildtiere

Drohnenflieger sollen den Stress für Wildtiere und vögel verringern.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ. AUSGABE GLARUS. 5.7.2018

150705_SO_Rücksicht auf Vögel und Wildti
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB

Forscher machen die Natur im Urnerboden zum Erlebnis

Am Geo-Tag der Natur haben Naturforscher die Tier- und Pflanzenwelt auf und um den Urnerboden weiter erforscht. Und am Sonntag ihr Wissen dem Publikum gezeigt. Das Ganze ist Programm, in Uri und in Europa.

DIE SUEDOSTSCHWEIZ, AUSGABE GLARUS. 2.7.2018

180702_SO_Forscher machen die Natur im U
Adobe Acrobat Dokument 211.1 KB
Infostelle
Beobachtungen melden
Veranstaltungen
Gönner werden

Hauptsponsoren

Sponsor: Glarner Kantonalbank