Natur-Vielfalt im Glarnerland

Natur fördern - machen Sie mit!

Jeder Quadratmeter zählt

Jede und jeder Einzelne ist eingeladen, selber Naturvielfalt zu schaffen und die neu angepflanzte Fläche auf der Mission B-Plattform der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft SRG einzutragen.

 

Schicken Sie uns ein Foto

Teilen Sie auch uns ihren Beitrag für mehr Vielfalt mit und schicken Sie uns ein Foto von Ihrem Werk. Wir zeigen im Naturzentrum Beispiele von neu geschaffenen Naturflächen und geben der Glarner Naturvielfalt ein Gesicht.

Gut zu wissen

 

Einheimische Pflanzen

Sie möchten wissen, welche Pflanzen einheimisch sind und in Ihren Garten passen? Wenden Sie sich an Bioterra Glarus, eine Garten-Fachperson oder konsultieren Sie floretia.ch.

 

Pflegeeinsätze zum Mitmachen

Sie möchten bei der Pflege eines Glarner Naturgebiets mithelfen? Folgende Organisationen führen 2019 Arbeitseinsätze durch und suchen freiwillige Helfer: Glarner Jagdverein, Glarner Natur- und Vogelschutzverein GNV. Die Anlässe finden Sie auch in unserer Agenda.

 

Weitere Tipps folgen!

Infostelle
Beobachtungen melden
Veranstaltungen
Gönner werden

Hauptsponsoren

 

 

Sponsor: Glarner Kantonalbank

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umweltgruppe

Ennenda